Salat von Spargel, braunen Champignons und gekochtem Schinken

  • Vorspeise
  • 4 Personen
  • 30 min

Zutaten

  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • 200 g braune Champignons
  • 200 g gekochter Schinken in Streifen,
  • 2 Schalotten
  • 100 ml La Trappe Witte Trappist
  • 4 EL Geflügel- oder Kalbsfond
  • 2 EL Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • 100 g gemischter Salat, z. B. Rucola, Mangold (küchenfertig) frischer Schnittlauch
  • Pfeffer aus der Mühle und Salz nach Geschmack

1 ml La Trappe Witte Trappist (5,5%)

Mehr über La Trappe Witte Trappist (5,5%)

Vorbereitung

  • Die holzigen Enden des weißen Spargels abschneiden und Spargel schälen, in einem Dämpfeinsatz über heißem Wasser bissfest dämpfen und abkühlen lassen.
  • Die holzigen Enden des grünen Spargels abschneiden, Spargel in einem Dämpfeinsatz bissfest dämpfen und abkühlen lassen.
  • Der grüne Spargel braucht nicht geschält zu werden.
  • Das harte Stielende der Champignons abschneiden und Pilze in Scheiben schneiden.
  • Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und Champignons und Schalotten andünsten.
  • Geflügel- oder Kalbsfond und Bier unterrühren und noch 2 bis 3 Minuten weiter garen.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken und abkühlen lassen.
  • Gemischten Salat auf Tellern anrichten und Spargel, Champignons und einige TL abgekühlte Garflüssigkeit über dem Salat verteilen.
  • Mit Schinkenstreifen garnieren.
  • Mit warmen Toastscheiben oder Ciabatta servieren. Dazu passt ein Glas gut gekühltes Witte Trappist von La Trappe.

Rezept von Han Hidalgo