Nudeln mit Tomate und Zucchini

  • Hauptgericht
  • 4 Personen
  • 30 min

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 8 EL Tomatenstücke aus der Dose
  • 4 EL Tomatenflüssigkeit
  • 2 Knoblauchzehen, frisch gepresst
  • 3 EL Oliven- oder Sonnenblumenöl
  • 175 g Nudeln, z. B. Gnocchi, Farfalle oder Tagliatelle
  • frische Basilikumblätter
  • 4 bis 6 EL Parmesankäse
  • Pfeffer aus der Mühle und Salz nach Geschmack
  • Dazu schmeckt La Trappe Witte Trappist

Ein Glas La Trappe Witte Trappist (5,5%)

Mehr über La Trappe Witte Trappist (5,5%)

Vorbereitung

  • Die Nudeln mit einer Prise Salz bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Zucchini schälen und in Stücke schneiden.
  • Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Zucchinistücke andünsten.
  • Tomatenstücke und frisch gepressten Knoblauch zufügen und unter Rühren aufkochen lassen.
  • Tomatenflüssigkeit einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Abgetropfte Nudeln zufügen, kurz aufkochen lassen und auf vorgewärmten (tiefen) Tellern anrichten.
  • Mit Parmesankäse bestreuen und mit frischen Basilikumblättern garnieren.
  • Dazu ein Glas gut gekühltes La Trappe Witte Trappist servieren.

Rezept von Han Hidalgo