Kalbstopf

  • Hauptgericht
  • 4 Personen
  • 30 min

Zutaten

  • 500 g Kalbsschnitzel, unpaniert
  • 200 g dünne Kalbsleber
  • Butterschmalz
  • Olivenöl
  • 2 Schalotten, klein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, frisch gepresst
  • 6 Sardellenfilets, fein gehackt
  • Pfeffer und Salz
  • 3 TL Maizena
  • 3 EL Crème fraȋche
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Petersilie, gehackt

1 Flasche La Trappe Dubbel (7%)

Mehr über La Trappe Dubbel (7%)

Vorbereitung

  • Kalbsschnitzel und Kalbsleber in schmale Streifen schneiden.
  • Etwas Butterschmalz und einen Schuss Olivenöl erhitzen und die Schalotten andünsten.
  • Gepresste Knoblauchzehen und Sardellenfilets zufügen und weitere 2 Minuten dünsten.
  • Schnitzel- und Leberstreifen etwas salzen und pfeffern und zusammen mit den Zwiebeln unter regelmäßigem Wenden 5 Minuten braten, bis das Fleisch braun ist.
  • Eine kleine Flasche La Trappe Dubbel einrühren, 1/2 Würfel Gemüsebrühe zerdrücken, ebenfalls einrühren und alles 10 Minuten köcheln lassen.
  • Maizena mit Crème fraȋche verrühren und das Bier binden.
  • Zitronensaft und gehackte Petersilie zufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dazu Reis und Gurken servieren.

Rezept von Jolanda Splinter