La Trappe Isid'or (7,5%)

Farbe: Amberfarben mit einer gebrochen weißen Schaumkrone.

Geruch: Eine schöne Kombination aus würzigen, blumigen und fruchtigen Noten.

Geschmack: La Trappe Isid’or wurde 2009 anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Trappistenklosters Onze Lieve Vrouw van Koningshoeven gebraut. Der harmonische Geschmack beginnt fruchtig und geht dann in malziges Karamell über; eine perfekte Balance zwischen Komplexität und Schlichtheit. Das Bier ist nach Bruder Isidorus, dem ersten Braumeister des Klosters, benannt.

Abtrunk: Angenehm bitter.

Eigenschaften

Trappistenbier mit symbolischem Wert

Trappisten Spezifikationen

7,5% Alkoholgehalt
10-14 °C Serviertemperatur
Zutaten: Wasser, gemälzte Gerste (blass, Karamell), Malzweizen, Glukosesirup, Hopfen, Hefe
Farbe: 44 EBC
Bitterkeit: : 27,0 EBU
Haltbarkeit: 30 Monate (Flasche)
Verfügbar in: 30cl (6-pack), 33cl, 75cl
Betrachten Sie den Brauprozess

Benannt nach Bruder Isidorus

Bruder Isidorus Laaber war der erste Braumeister der Onze Lieve Vrouw von Koningshoeven Abtei. Im Jahre 1884 begann er, Trappisten Bier zu brauen und legte den Grundstein für das Bier, das wir bis heute brauen. Eine weise Entscheidung, für die viele Bierliebhaber ihm dankbar sind. Das macht Bruder Isidorus zum Gründungsvater von La Trappe. Im Jahr 2009 wurde anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Trappistenbrauerei Bruder Isidorus mit seinem eigenen Bier geehrt: La Trappe Isid'or. Das Bier wurde so gut aufgenommen, dass es in unsere Standard-Kollektion aufgenommen wurde.

Sehen Sie die Geschichte von Bruder Isidorus: