Die Koningshoeven Brauerei

Die Koningshoeven Brauerei

La Trappe Trappist Bier wurde von der Koningshoeven Brauerei an der Zisterzienserabtei von Onze Lieve Vrouw van Koningshoeven seit 1884 gebraut.

Die Ursprünge des Namens der Koningshoeven Brauerei können bis 1881 zurückverfolgt werden.

Französisch Trappisten Mönche fanden Zuflucht in Berkel-Enschot in der Provinz Brabant, bestehend aus einigen Moor mit Bauernhäusern und einem Schafstall. Die Bauernhäuser wurden nach dem ehemaligen Besitzer König Willem II. Die Koningshoeven genannt (dh die Bauernhöfe des Königs).

Die Trappisten brauchten eine Einnahmequelle, um sich zu unterstützen und ihre Wohltätigkeitspflichten zu erfüllen. Deshalb haben sie beschlossen, Bier zu brauen. Noch heute wird das Bier nach den Regeln des Trappisten in den Mauern dieser Abtei gebraut.

Koningshoeven Brauerei ist eine der wenigen Trappist Brauereien in der Welt, die das 'Authentic Trappist Product' Logo verwenden können. Die beste Garantie für Authentizität, Rezept, Tradition und Qualität. Bier ist nur Trappist Ale, wenn es in den Wänden einer Trappistenabtei gebraut wird, unter der Aufsicht von Mönchen und ein Teil der Gewinne werden zu guten Ursachen gespendet.